Sanfte heilende Hände Startseite

Buddha

Schamanismus

Schamanisches Arbeiten

Ich habe 20 Jahre im Ausland gelebt, wo ich viel über mich, das Leben in der Natur und andere Realitäten lernen durfte. Ich lebte die ganze Zeit in wilder Natur und hatte vier Hausgeburten.

Seit 1993 Ausbildung bei großen Lehrern und Meistern der indigenen Traditionen von Süd- bis Nordamerika. Ich absolvierte vier Jahre Visionssuche, vier, sieben, neun und 13 Tage, sowie viele Jahre Sonnentanz.

Seit 2009 Spiritual leader der native Church of Itzachilatlan.

Unser Anliegen besteht darin, Mutter Erde zu schützen und zu achten und alle Lebewesen, die auf ihr leben. Wieder heil zu werden.
Der Wind, das Wasser, die Erde, das Feuer sind unsere Familie, wir leben aus ihrer Kraft und achten und respektieren sie in unseren Ritualen.

Ich selber leite Medizinzeremonien, bin Pfeifenträgerin, leite Pfeifenzeremonien, wenn jemand um Heilung bittet und Schwitzhüttenzeremonien. Außerdem auch schamanische Reinigungen und Heilungsrituale, Trancetanz und Feuerlauf. Ich habe die große Ehre, Feuerfrau bei vielen Zeremonien sein zu dürfen.

Bei Interesse dürfen Sie sich vertrauensvoll an mich wenden und ich werde mir Zeit nehmen, Ihnen von dieser Traditon und den Erfahrungen berichten. Auch falls jemand ein Heilungsritual benötigt, bin ich dafür die richtige Ansprechpartnerin.

Mitakuye Oyasin, für alle meine Beziehungen, Malitianguis

 

 

Tipi

Feuer

Schwitzhütte